DER ALTERBACH

Das Alterbachsystem ist ein Gewässer im Norden der Stadt Salzburg. Hier findet man noch einen intakten Fischbestand. Neben Äschen, Bachforellen, Koppen, Schneidern usw. gibt es hier noch einen gesunden natürlichen Bestand an Nasen. Vom SSFV werden nur 2-sömmrige Bachforellen und Äschen aus der vereinseigenen Fischzucht besetzt.Auch die Mutterfische für die Weiterzucht entnehmen wir aus diesem diesem Seitengewässer der Salzach.

Saison: 1. März bis 30. September / Nur für Inhaber der GS- oder GA-Karte befischbar.

Es ist das Fischen mit 1 Angelruten erlaubt. Nur Fliegen- oder Spinnfischen mit 1 Einfachhaken. Es dürfen nur 2 Fisch pro Tagentnommen werden.

LAGE/KOORDINATEN

Obere Reviergrenze: Brücke Linzer Bundesstraße, GPS: 47.816977, 13.070673
Untere Reviergrenze: Mündung in die Salzach, GPS: 47.826294, 13.032024

 

FISCHBESTAND
  • Äsche
  • Bachforelle
  • Nase
  • Barbe
  • Aitel